Jahreshauptversammlung am 28. Februar 2012

Zum Vergrößern auf Bilder klicken!

Zur Jahreshauptversammlung am 28.02.2012 sind 74 Vereinsmitglieder in den Bürgersaal Wehringen gekommen. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war die Neuwahl der gesamten Vereinsleitung. Ohne Gegenstimme wiedergewählt wurden zum 1. Vorsitzenden Helmut Zott, zur 2. Vorsitzenden Waltraud Egger und zur Schriftführerin/Kassiererin Gabriele Dohrmann.

Zu Beisitzern wurden einstimmig gewählt:

Ernestine Barwan, Margarete Baur, Lisa Brandel (neu), Albert Brem, Alexandra Fischer (neu), Monika Fischer, Sabine Gehrke, Martina Högg (neu), Birgit Schaflitzl (neu), Sabrina Spatz (neu) und Hans-Jürgen Thalhofer.

Das Amt der Jugenleiterin wird von Martina Högg wahrgenommen, die von Veronika Schreier unterstützt wird.

In der Mitgliederversammlung wurden auch langjährige Vereinsmitglieder geehrt.

Mit der Goldenen Ehrennadel des Landesverbandes wurden ausgezeichnet:

Antonie Bund, Walburga Deuringer, Ulrich Egger sen., Jakob Kienle, Augustin Kihm, Johann Mayr, Maria Meitinger, Josef Nerlinger, Josef Öschay, Franz Reich sen., Ludwig Ringler, Maria Schmid, Kreszentia Schneider und Gustav Zucker.

Die Ehrennadel in Silber des Bezirksverbandes erhielten:

Edith Bischof-Schipf, Alois Drechsel und Hermann Drexel.

Vom Kreisverband mit der Bronzenen Ehrennadel wurden ausgezeichnet:

Martha Diem, Roland Fencl, Andreas Jähnert, Monika Morhard, Manfred Nerlinger und Albert Streit.

 

Die Vertreter der politischen Gemeinde, 1. Bürgermeister Manfred Nerlinger und 3. Bürgermeister Andreas Jähnert, erhielten die Ehrung in Bronze des Kreisverbandes vom stellv. Kreisverbandsvorsitzenden Johann Merk zusammen mit der 2. Vorsitzenden Waltraud Egger und dem 1. Vorsitzenden Helmut Zott.