Jugendgruppe Grashüpfer - Bilder + Termine 2022

Oktober 2022: Topinambur-Ernte, Schrumpfköpfe und Herbstfeuer

Bei schönstem goldenen Herbstwetter ernten wir Topinambur im Pfarrgarten. Anschließend säubern wir ihn und legen ihn in Alufolie zusammen mit Kartoffeln in unser Herbstfeuer. Außerdem gestalten wir Schrumpfapfelköpfe, die erst in den kommenden Wochen ihr lustiges Gesicht bekommen. Während unser Essen vor sich hin brät, bauen die Kinder einen Parcours aus Naturmaterialien und wir machen einen Kartoffellauf! Am Ende gibt’s dann leckere Kartoffel und Topinambur mit Kräuterquark und Butter! Hurra, hurra, der Herbst ist da!

September 2022: Alles rund um den Apfel und das Krautfest

Im September starten wir uns Grashüpferjahr mit der Neugestaltung unseres Schildes für den Pflanzbogen! Danke hier Herrn Schmider für die Herstellung des Holzschildes! Gleichzeitig stellen wir Apfelchips für das Krautfest her, welche an diesem Krautfest dank unserer enagierten Verkäufer regen Absatz finden. Die rege Teilnahme an unserem Kinderprogramm "Herbstmandala" zeigt, dass die Kinder Spaß hatten!

Juli 2022: Indianermärchen im Märchenzelt als Jahresabschluss

Mit freundlicher Unterstützung des Kreisjugendrings fahren wir als Jahresabschluss ins Märchenzelt beim Abraxas, um dort von Herrn Fischer wunderschöne Indianermärchen zu hören: über den weißen Falken Wabi, den Streit der Frösche, der Suche nach dem Feuergeist und die Legende, warum die Kröte so flach ist! Wir trommeln, singen, legen Holz nach, machen Stockbrot und trinken kühlen Punsch! Außerdem gehen wir noch auf den wunderschönen Spielplatz nebenan!

Juni 2022: Schiffsbau-Wettbewerb

Im Juni haben wir unsere eigenen kleinen Holzschiffe aus reinen Naturmaterialien gebastelt und diese dann in der Singold zu Wasser gelassen. Der Wettbewerb hat richtig Spaß gemacht und wir hatten auch unsere Abkühlung. Alle Bastler waren richtig stolz auf ihre Ergebnisse!

Mai 2022: Ins Wasser gefallene Kartoffel und Maibowlenfest

Für unser Herbstkartoffelfeuer wollten wir im Mai eigentlich die Kartoffeln in den Pfarrgarten setzen, allerdings hat es nur geregnet und der Boden war zu nass und schwer. Dafür haben wir die Plakate und Cocktaildeko für das Maibowlenfest vorbereitet. Am Fest selbst haben wir dann selbstgemachte Grashüpfer-Smoothies verkauft! Die waren sehr beliebt und lecker!

April 2022: Rund um das Ei

Im April haben wir den Hühnerhof der Familie Drechsel besucht. Es gab sehr viel zu sehen und wir durften auch selbst fleißig mit anpacken. Danke der Familie Drechsel, dass wir so viele Informationen rund um das Ei erhalten haben! Anschließend haben wir im Wasserturm ein buntes Kressenest gebastelt!

März 2022: Flursäuberung

Im März machten wir gemeinsam bei der Flursäuberungsaktion der Gemeinde Wehringen mit, indem wir fleißig Müll klauben! Das schärft das Bewusstsein für den Schutz und den achtsamen Umgang mit unserer Heimat! Danach stärkten wir uns mit einer Brotzeit!

Februar 2022: Erblühende Trittsteine

Im Februar thematisieren wir die noch unter der Erde schlafenden Frühlingszwiebeln in Form eines Märchens über das Schneeglöckchen und den Winterling. Die Kinder fühlen sich durch ihren Körper ein wie es wohl als Knolle unter der Erde ist.

Passend zu den frisch sprießenden Frühlingsboten fertigen wir für den Garten einen Trittstein aus Fliesen und Blumentopfscherben an: allein das Zerschlagen der bunten Blumentöpfe macht viel Spaß und danach entstehen wunderschöne Ornamente oder bildliche Motive!

Januar 2022: Nachtwinterwanderung

Im Januar machen wir uns auf die Suche nach nachtaktiven und nicht Winter schlafenden Tieren: dabei blieb nur der Biber übrig! Querfeildein und an der Wertach entlang fanden wir recht rasch seine Spuren an Baum und Rinde! Im Dunkeln machen wir auch Sinne schärfende Spiele, bei denen es mehr um den Geruch und Hörsinn geht, sodass wir uns mehr in die nachtaktiven Tiere einfühlen können! Am Schluss endet die Wanderung bei einem gemütlichen Feuerkorb mit Wurst im Brezenmantel!